Sonntag, 2. August 2020

Die Pflichten der Bischöfe- eine Ermahnung aus dem Vatican

Thorsten Paprotny kommentiert für CNA die beleidigt-trotzige Reaktion vieler Bischöfe und der üblichen Laienvertreter auf doe Instruktion der Kleruskongregation und erinnert an die primäre Pflicht der Bischöfe- das Hirtenamt.
Hier geht´s zum Original: klicken 

Unter dem Titel

"HIRTENSORGE IN UNSERER ZEIT" 

Woran uns die Instruktion der Kleruskongregation erinnert


beginnt der Beitrag so:  ZITAT

"Es ist zwar nicht verwunderlich, aber doch traurig, dass die neue Instruktion über "Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinden" – ganz und gar im Einklang mit dem Zweiten Vatikanischen Konzils –, die Papst Franziskus am 20. Juli 2020 approbiert hat, von vielen Diözesanbischöfen eher grollend und grummelnd aufgenommen wurde.Die Kleruskongregation hat Bischöfe in aller Welt auch an ihre Hirtensorge erinnert. Verboten ist das nicht, notwendig könnte gelegentlich eine solche Ermahnung auch sein."  (...) 
Quelle: T. Paprotny, CNA

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.