Sonntag, 28. März 2021

Fundstück

Wie CNA berichtet, hat Erzbischof Georg Gänswein beim jährlichen Neuropsychiatrischen Kongress der Siegmund-Freud-Universität in Wien -in Zeiten von Covid-19- einen virtuellen Vortrag zum Thema "Wege aus der Angst" gehalten. 
Hier geht´s zum Original:  klicken

Der Vortrag beginnt so- ZITAT:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind – im Gegensatz zu mir - alle Fachleute der Seele, wenn ich das recht verstehe. Umso herzlicher danke ich Professor Bonelli für seine Einladung, als Laie vor Ihrem Kreis sprechen zu dürfen, und kann mein Staunen doch kaum verhehlen kann, dass er sich mit seinem Anliegen ausgerechnet an mich gewandt hat.

Denn mein Beitrag für Ihre Tagung "Krise & Chance" soll sich ja dem Themenkomplex: "Wege aus der Angst" zuwenden und Fragen wie "Resilienzfaktor Religion?" oder "Macht uns der Glaube krisenfest?" für eine unsystematische kurze Reflexion darüber, welch stärkenden Trost der Glaube in dieser Zeit der Krise zu bieten hat, den die Welt sonst nicht geben kann." (...)

Quelle: CNA, EWTN 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.