Mittwoch, 29. Oktober 2014

Benedikt XVI, ein großer Papst

So jedenfalls sprach der amtierende Pontifex bei der Enthüllung der Bronzebüste des Papa emeritus vor den Mitgliedern der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften

..."un grande Papa. Grande per la forza e penetrazione della sua intelligenza, grande per il suo rilevante contributo alla teologia, grande per il suo amore nei confronti della Chiesa e degli esseri umani, grande per la sua virtù e la sua religiosità. Come voi ben sapete, il suo amore per la verità non si limita alla teologia e alla filosofia, ma si apre alle scienze. Il suo amore per la scienza si riversa nella sollecitudine per gli scienziati, senza distinzione di razza, nazionalità, civiltà, religione; sollecitudine per l’Accademia, da quando san Giovanni Paolo II lo nominò membro. ..."
(La Santa Sede)



Fotos: Benoit-et-moi,  

"ein großer Papst,. Groß wegen der Kraft und Durchdringungsfähigkeit seiner Intelligenz, groß wegen seines bedeutenden Beitrags zur Theologie, groß wegen seiner Liebe zur Kirche und den Menschen, groß wegen seiner Tugend und Religiosität. Wie Sie gut wissen, begrenzt sich seine Liebe zur Wahrheit  nicht nur auf die Theologie und die Phuilosophie, sondern öffnet sich auch für die Wissenschaft. Seine Liebe zur Wissenschaft gilt-ohne Unterscheidung nach Rasse, Nationalität, Kultur, Religion auch den Wissenschaftlern und der Akademie , zu deren Mitglied der Hl. Johannes Paul II ihn machte...." 

Quelle: La Santa Sede, Discorsi 2014



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.