Donnerstag, 29. Oktober 2020

Drei neue Märtyrer für den Glauben

Rorate Caeli kommentiert die jüngsten Morde im Namen Allahs in Frankreich.
Hier geht´s zum Original: klicken

"DREI NEUE MÄRTYRER FÜR DEN KATHOLISCHEN GLAUBEN - ERMORDET VON EINEM ISLAMISCHEN TERRORISTEN IN DER BASILIKA IN NIZZA, FRANKREICH" 

"Niemand will eines gewaltsamen Todes sterben. Aber seit der Antike haben die Christen etwas Trost im Wissen gefunden, daß die "in odium fidei" Ermordeten- sogar wenn sie nicht getauft sind, Märtyrer für Christus sind, die sich im Himmel sofort nach dem Tod der vollen Gegenwart des Herrn erfreuen können. 

So haben wir mit großem Bedauern vor einigen Stunden die Nachricht vom jüngsten islamistischen Angriff in Frankreich erfahren. Diesesmal wurden unmittelbar vor der Messe in der Basilika Notre Dame de Nice zwei Damen und ein Herr, der in der Sakristei half, im Haß auf unseren Heiligen Glauben ermordet. Eine der Damen, in den 70-ern, wurde enthauptet. Die Polizei hat den Terrorsiten angeschossen und verhaftet.

Bei solchen Gelegenheiten beten wir nicht für ihre Seelen: Nein! Wir WISSEN daß sie Märtyrer sind, wir WISSEN, daß mit Jesus Christus, unserem Herrn, im Himmel sind und wir WISSEN, daß wir sie um ihre Fürbitte bei Christus, dem König, für die Kirche auf der Erde bitten können- in Frankreich, in Rom (wo die islamistische Bedrohung herunter gespielt wird und von einem nachlässigen  Bischof von Rom, der die Schafe verlassen hat, komplett ignoriert wird) -und in der Welt.

Liebe Märtyrer vom Oktober 2020: Bittet für uns!"

Quelle: Rorate Caeli

Um 15:00 läuten die Glocken für die Opfer von Nizza


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.