Montag, 15. Januar 2018

Fundstück - die neue "Orgel" im Petersdom

Gefunden bei katholisch.de : Kommentar des Domorganisten des Kölner Doms Prof. Winfried Bönig zum Einbau einer digitalen "Plastik"-Orgel ausgerechnet im Petersdom. Beschämend aber nicht wirklich überraschend- wenn für eine "arme Kirche" Banausen die Entscheidungen treffen.
Hier geht´s zum Original:  klicken

Hier ein Ausschnitt:
(...)
Frage:
 "Sind digitale Orgeln ein Trend? Werden die traditionellen Orgeln mit Orgelpfeifen bald aus den Kirchen verschwinden?"

Bönig:
"Elektronische Orgeln sind keinesfalls ein Trend. Eigentlich ist ihre Zeit schon vorbei. Deswegen verursacht das neue Instrument im Petersdom auch gerade einigen Wirbel, die Fachwelt befindet sich irgendwo zwischen Entsetzen, Bestürzung unUnverständnis.
Das war eine ganz und gar unkünstlerische Entscheidung. Das hat schon etwas von Ironie: In dem Moment, wo die Unesco die Orgeln und das Orgelspiel zum Weltkulturerbe erklärt, baut der Petersdom als DIE Kirche der katholischen Welt so ein Instrument ein.
Italienische Orgelbauer haben gerade eine Beschwerde-Petition auf den Weg gebracht worden, die ich vollkommen unterstütze."
Frage:
"Aber irgendeine Motivation muss der Vatikan doch gehabt haben…."
Bönig:
"Es ist einfach die bequemste und billigste Variante. Vor über 100 Jahren wollte man schon mal an die Rückwand des Petersdoms eine große Orgel bauen. Und vor wenigen Jahren gab es wieder eine ähnliche Initiative, beide sind nicht zustande gekommen. An den Finanzen kann es aber nicht liegen. Man würde immer Spender finden....."

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.