Donnerstag, 22. März 2018

Zum Gedenktag des Seligen Clemens August Graf von Galen

Heute vor 72 Jahren, am 22. März 1946 verstarb der Sel. Kardinal Graf von Galen, Bischof von Münster. Besonders 3 Predigten gegen das Euthanasieprogramm des III. Reich verschufen ihm den Ehrentitel "Löwe von Münster".

Am 10. Juli 1956 bat die Priesterbruderschaft "Confraternitas Sacerdotum Bonae Voluntatis" den Nachfolger von Galens, Bischof Michael Keller, um Einleitung des Seligsprechungsprozesses
Dieser Prozess wurde dann am 22. Oktober 1956 in Münster und im November 1959 bei der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungen eingeleitet und im November 2004 positiv abgeschlossen. 
Als das erforderliche Wunder Galens wurde die Spontanheilung des im Sterben liegenden indonesischen Jungen Hendrikus Nahak nach einem Blinddarmdurchbruch auf Fürbitte der Steyler Missionsschwester Vianelde Keuß anerkannt. 

Am 9. Oktober wurde Clemens Ausgust graf on Galen auf Anordnung von Papst Benedtikt XVI selig gesprochen.(Hier die Grußworte des Pontifex em. von denen es keine deutsche Version gibt :klicken)

Kardinal José Saraiva Martins (Portugal), der damalige Kardinalpräfekt der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungen zelebrierte die Messe zur Seligssprechung, an der auch Papst Benedikt XVI. teilnahm, im Petersdom.
Der Gedenktag des Sel. Clemens August Graf von Galens ist der 22. März.
Quelle: www.vatican.va    klicken

                    SELIGER GRAF VON GALEN BITTE FÜR UNS! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.