Dienstag, 29. Januar 2019

Nicht nur Kirchen....

Wie World Israel News berichtet, ist zum zweitenmal innerhalb einer Woche in Jerusalem eine Synagoge entweiht worden. Über Täter und Motive ist noch nichts bekannt.
Hier geht´s zum Original:  klicken

Unter dem Titel:
"JERUSALEMER SYNAGOGE ENTWEIHT. "ERINNERT AN DUNKLE PERIODEN DER JÜDISCHEN GESCHICHTE" 

beginnt der Artikel von WIN so:

"Die Synagoge der Französischen Gemeinde von Kiryat Yoval -im Südwesten Jerusalems wurde Montag Nacht verwüstet. Der Torah-Schrein wurde zertrümmert und die Torah-Rollen auf den Boden geworfen."





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.