Montag, 19. Oktober 2020

Frankreich: Abkehr von der Dhimmitude?

J. Liminski kommentiert in "Die Tagespost" die Reaktionen in Frankreich auf die Enthauptung des Geschichtslehrers Samuel Paty. Hier geht´s zum Original:  klicken

Unter dem Titel: 

"KOMMENTAR UM " 5 VOR 12: WENDE IN FRANKREICH" 

beginnt der Fünf -vor-Zwölf-Leitartikel so- ZITAT:

"Die Schlacht ist eröffnet. Frankreichs Innenminister Gerald Darmanin hat auch den Angriffsplan gegen den radikalen Islam bekannt gegeben, ganz öffentlich, in einem Radiointerview. Er wird dem Ministerrat die Auflösung mehrerer Vereinigungen vorschlagen, unter anderem das sehr aktive und umstrittene „Kollektiv gegen Islamophobie in Frankreich“, das von staatlichen Subventionen und Steuerbefreiungen lebe. Und er schob die inhaltliche Begründung für den Generalangriff gleich nach: Man sehe an solchen Vereinen, wie der „politische Islam sich mit dem radikalen Islam vereint, was schließlich zum Terrorismus führt. Der politische Islam muss mit derselben Schlagkraft bekämpft werden wie der Terrorismus“.

Quelle: Dier Tagespost. J. Liminski

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Posten eines Kommentars erteilen Sie die nach der DSGVO nötige Zustimmung, dass dieser, im Falle seiner Freischaltung, auf Dauer gespeichert und lesbar bleibt. Von der »Blogger« Software vorgegeben ist, dass Ihre E-Mail-Adresse, sofern Sie diese angeben, ebenfalls gespeichert wird. Daher stimmen Sie, sofern Sie Ihre email Adresse angeben, einer Speicherung zu. Gleiches gilt für eine Anmeldung als »Follower«. Sollten Sie nachträglich die Löschung eines Kommentars wünschen, können Sie dies, unter Angabe des Artikels und Inhalt des Kommentars, über die Kommentarfunktion erbitten. Ihr Kommentar wird dann so bald wie möglich gelöscht.